Wachtraum später

Unter der Schneelast die Anklage der jungen Zweige.

Sie fallen nach Süden, in die Sentimentalität der Eichhörnchen.

In den Herbstverstecken goldene Nüsse deshalb.

Ich halte Ausschau nach dem Honigmund.

Aus ihm tropft weise Süße in die leeren, kalten Schalen.

Aber an den Klippen immer noch Eis und

Nachtflügel, die die Zukunft vertreiben. Der Boden ist taub.

Das Warten gläsern geädert. Die Engel machen nur vorsichtige Bewegungen.

Ich schlucke Wüste und baue Fragen aus Ton an der Kreuzung.

Die Wege sind nass von der Passion. Ich gehe auf Scherben in trübem Licht,

im Wachtraum später, mit züngelnder Phantasie. Geschächteter Morgen.

Oder die blühenden Hände der Söhne in hellem Licht.

2 Kommentare zu „Wachtraum später

  1. Ich konnte nicht aufhören, bis der ganze Blog gelesen war. Welch ein Reichtum an Metaphern, welch eine Sinnlichkeit der Bilder, welch eine Eloquenz der Rezensionen… Stil und Schönheit leichthin vereint!

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu nebelkammer Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

muetzenfalterin

die Welt unter meinem Hut

parasitenpresse

Verlag für neue Literatur

Nacht und Tag

Literaturblog

LiteraturReich

Ein Literaturblog

quarantänelyrik

»ihr lest keine lyrik, seid ihr wahnsinnig?«

Das poetische Zimmer

ein Raum voller Lyrik, Gedichte, Poesie

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

Lyrikatelier Fischerhaus

Poesie, Malerei und Zeichnung. Eigene Gedichte, Bilder, Rezensionen - Lyrik only

Art blog - Nadia Baumgart

Fotos- Watercolour- Aquarelle - Nature - Rottal

Jacques Williet - Aquarelliste

Plongez au coeur des paysages de Provence...

Lyrikzeitung & Poetry News

Das Archiv der Lyriknachrichten | Seit 2001 im Netz | News that stays news

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: